Die Honigbiene - Apis mellifera

Die Bienen bevölkern seit 50 Millionen Jahren unseren Planeten.

In einem Volk leben bis zu 50'000 Bienen mit einer Königin.
Diese kann pro Tag bis zu 2'000 Eier legen.

Im Bienenstock herrscht in der Brutzeit konstant 35°C, im Winter
sinkt die Innentemperatur nicht unter 20°C.

Bienen besitzen eine komplexe Form der Kommunikation, mittels Tanzsprache, chemischen Botenstoffen und akustischen Signalen kommunizieren sie untereinander.

Für ein Kilogramm Honig müssen die Bienen bis zu 5 Millionen Blüten befliegen: eine Strecke, die sechsmal um die Erde reicht.

Rund 80% aller Pflanzenarten sind auf eine Fremdbestäubung angewiesen und davon werden ca. 80% durch Honigbienen bestäubt.

Die weltweite Wirtschaftsleistung der Honigbienen wird auf 250 Milliarden Franken geschätzt.